Versorgungsgebiet

Unter dem Namen Genossenschaft Elektra Äusseres Wasseramt EAW besteht eine am 13. September 1908 auf unbestimmte Dauer gegründete Genossenschaft mit Sitz in Etziken.

Das Versorgungsgebiet umfasst die Gemeinden Aeschi, Etziken, Horriwil und Hüniken. Es richtet sich nach dem durch den Kanton Solothurn definierten Netzgebiet.

Um eine Änderung des Versorgungsgebietes bei den zuständigen kantonalen Behörden zu beantragen, braucht es die Zustimmung der Generalversammlung.

Zweck

Zweck der Genossenschaft ist die Beschaffung, Übertragung und Verteilung von elektrischer Energie, die Erstellung der dazu notwendigen Anlagen auf Netzebene 7 im Versorgungsgebiet der Genossenschaft sowie die Erbringung von weiteren damit in Zusammenhang stehenden Dienstleistungen an die Mitglieder und Endverbraucher im Versorgungsgebiet der Genossenschaft zu möglichst wirtschaftlichen Bedingungen.

Durch Beschluss der Generalversammlung können weitere mit dem Gründungszweck im Zusammenhang stehende Aufgaben übernommen werden.

Copyright © 2018 by EAW Genossenschaft Elektra äusseres Wasseramt. Alle Rechte vorbehalten!