header image
header image

Neuer Zählerableser für die Gemeinde Aeschi (Ortsteil)

50 Jahre hat Herr Hansjörg Hubler in der Gemeinde Aeschi die Stromzähler abgelesen. Auf Ende 2021 wird er dieses Amt abgeben und somit im 4. Quartal 2021 das letzte Mal als Zählerableser der Genossenschaft Elektra Äusseres Wasseramt EAW unterwegs sein. Wir danken Hansjörg Hubler an dieser Stelle herzlich für seinen unermüdlichen Einsatz für die EAW und für die Arbeit, welche er während eines halben Jahrhunderts sehr zuverlässig ausgeführt hat.

 

Nach erfolgter Ausschreibung hat die Verwaltung Walter Sommer aus Aeschi, zum neuen Zählerableser in der Gemeinde Aeschi (Ortsteil) gewählt. Er wird seine Arbeit erstmals für die Stromablesung des 1. Quartals 2022, also per Ende März 2022, aufnehmen. Wir wünschen Walter Sommer bereits heute viel Erfolg und Befriedigung bei seiner neuen Tätigkeit.

 

Wir freuen uns, wenn Sie Walter Sommer bei seiner neuen Aufgabe kooperativ zur Seite stehen und ihn bei seiner Arbeit unterstützen.

Walter Sommer Portraitfoto
header image
header image

Vorankündigung GV am 24.03.2022

Sofern sich die Corona-Pandemie rund um das COVID-19-Virus im neuem Jahr etwas entspannt, findet die nächste GV am 24.03.2022 in Horriwil statt. 

 

 

logo_eaw
header image
header image

50 Jahre Einsatz für die EAW

Ein halbes Jahrhundert für die gleiche Firma tätig sein? Manch einer kann sich das gar nicht mehr vorstellen. Eine Ausnahme bildet da wohl Hansjörg Hubler.

Hansjörg Hubler hat seinen Dienst am 17.12.1971 als Zählerableser bei der EAW angetreten. Ob Sonne, Schnee oder Regen, pflichtbewusst ist er am Ende jedes Quartals in Aeschi unterwegs gewesen.

Erst mit dem “Dicken Buch” und zuletzt mit dem handlichen Ablesegerät. Von 1994 bis 2006 hat er zusätzlich noch das Amt des Vizepräsidenten übernommen und in dieser Funktion ebenfalls wertvolle Arbeit geleistet.

Ende 2021 ist Hansjörg Hubler in der Gemeinde Aeschi letztmals als Zählerableser unterwegs. Anschliessend darf er seinen wohlverdienten Ruhestand geniessen.

Wir danken Hansjörg Hubler für seinen unermüdlichen Einsatz, seine Arbeitsbereitschaft und für alles, was er während seinen Tätigkeiten für die EAW geleistet hat. Verabschiedet wird Hansjörg offiziell an der GV 2022.

 

Ein riesengrosses MERCI!

Das EAW-Team

hansjoerg_hubler